Glückwunsch zur Geburt

Überraschung zum 50ten Geburtstag

Der fünfzigste Geburtstag ist doch immer noch was Besonderes. Ein halbes Jahrhundert ist man alt und man hat schon einiges gesehen und erlebt. Mit 50 Jahren zählt man im Übrigen heutzutage zu den sogenannten „Best Agers“ und noch lange nicht zum „alten Eisen“. Manche Geburtstagskinder möchten ihren 50ten Geburtstag groß feiern, andere wiederum vielleicht nicht. Trotzdem gestaltet sich die Frage für Verwandte und Freunde: Was schenke ich dem Jubiliar/der Jubiliarin? Passend sind unsere Ideen für Mann, Frau, Mama oder Papa.

50-geburtstag-ueberraschung

Ideen für eine Party zum 50ten

Möchte man zum Beispiel eine (Überraschungs-)Party für das Geburtstagskind ausrichten, sollte man erst mal herausfinden ob das überhaupt gewünscht ist. Ist die Antwort ein klares Ja kann man zum Beispiel die Zahl 50 zum Thema machen.

Poster

Man kann 50 Poster aufhängen die die positiven Eigenschaften des Jubiliars/der Jubiliarin beschreiben. Ganz schön toll ist, wenn diese Poster gemeinsam von Freunden und der Familie beschriftet werden. Für die Poster kann man entweder die Blätter großer Malblöcke oder Raufasertapeten verwenden, die auf gleiche Länge geschnitten wird.

Buffet

Spannend ist auch ein Buffet bei dem die Zahl 50 Thema ist. Hier können zum Beispiel 50 Speisen arrangiert werden oder jeweils 50 Lebensmittel auf einem Tablett (zum Beispiel 50 Brezeln, 50 Sandwiches etc)

Musik

Eine schöne Idee ist auch eine Playlist, die die fünfzig Lieblingslieder des Geburtstagskinds enthält.

Für so eine Motto Party gibt es wirklich tolle Ideen, man muss nur ein bisschen seine Fantasie spielen lassen. Mag der Jubiliar/die Jubiliarin zum Beispiel Star Wars oder James Bond, dann kann man das Party Motto daran fest machen. Sehr witzig sind auch die sogenannten „Bad Taste“ Parties, bei denen die Gäste statt in Abendrobe in den furchtbarsten Klamotten und schrecklich zurechtgemacht erscheinen.

Eine besondere Partylocation

Aber auch eine tolle Partylocation macht jedes Geburtstagsfest zu etwas besonderem zum Beispiel eine Party im Museum:

Manche Museen bieten an, Geburtstagsfeierlichkeiten auszurichten, zum Beispiel das Filmmuseum in Frankfurt. Hier drehen Gäste und Geburtstagskind gemeinsam einen Film, bei dem nur das Thema vorgegeben wird. Eine spannende und lustige Sache!

Geschenke – Ideen zum 50. Geburtstag

Ein anderes Thema sind natürlich die Geschenke. Eine witzige Idee, die für Männer und Frauen funktioniert sind zum Beispiel die „Angst-vor-der-50-Geschenke“. Hier kann man einen Geschenkkorb schenken der zum Beispiel Gebissreiniger, Lupe, Kreuzworträtsel, Anti-Mumien-Kaugummi und Doppelherz enthält. Wichtig ist, dass das Geburtstagskind den Korb wirklich als Scherz auffasst und hinterher nicht beleidigt ist.

Trinkt das Geburtstagskind gerne Bier (das gilt auch hier wieder für Männer und Frauen gleichermaßen) kann man zum Beispiel auch ein persönliches Geburtstagsbier schenken. Auf diesem ist dann das Etikett mit dem Namen und/oder dem Foto des Jubiliars/der Jubiliarin aufgeklebt.

Dann gibt es noch die „persönliche“ Zeitung. Entweder mit den echten Schlagzeilen vom Tag der Geburt oder eine mit witzigen Schlagzeilen, die ganz auf den Jubiliar/die Jubiliarin gemünzt sind.

Natürlich darf man auch die ganz „normalen“ Sachen schenken, wie zum Beispiel Gutscheine. Vielleicht hat aber auch das Geburtstagskind ganz „zufällig“ angemerkt, dass nächstes Jahr ein Urlaub mit Traumziel angepeilt ist. Dann kann man unter Umständen gemeinsam einen größeren Betrag dazu beisteuern zum Beispiel durch Geldgeschenke.

Fazit: Ein passendes Geschenk zum fünfzigsten Geburtstag zu finden, ist gar nicht so schwierig. Schaut auch mal in unsere Sketche zum 50.