Glückwunsch zur Geburt

Gedichte zur Taufe eines Kindes

Zuerst einen Spruch, bevor ich etwas zur Taufe kaufe! Taufsprüche finden sich generell vor allem auf Karten wieder, die einem Taufgeschenk beigelegt werden, um Eltern und/oder Kind zu gratulieren. Die Sätze, die dann auf so eine Gratulationskarte kommen sind nochmal eine andere Sache. Wer lieber von Hand einen freundlichen und persönlichen Text schreiben will, der sollte sich einmal in unserer Taufkategorie umsehen. Bevorzugt man aber Taufgedichte mit schönen oder lustigen Versen, so haben wir hier ein paar Zeilen passend zum Thema zusammengeschrieben. Die Gedichte zur Taufe eines Kindes können Kindern beiderlei Geschlecht, Jungen und Mädchen gewidmet sein. Dabei sind ein paar kurze und auch längere Gedichte. Nach der Taufe kommt bald schon die Konfirmation.

Schöne und moderne Taufgedichte für das Kind

taufkerze mit Glückwünschen zur Taufe

Heut ist es soweit, die heilige Taufe,
des kleinen Kindes Leben nimmt Laufe.
Möchten wir wünschen, dass es gedeihe,
eine schöne Taufe ohne Geschreie!

†††

Dem kleinen Täufling wünschen wir alles Gute.
ganz viel Glück, Gottes Segen und seine Güte.

†††

Schön anzusehen ist das Kind,
normalerweise sie das alle sind.
Kinder eine wahres Geschenk für die Welt,
uns eures aber am allerbesten gefällt.
Zur Taufe möchten wir wünschen gutes,
wenn ihr unsere Hilfe erbitten möchtet, tut es!

†††

Alles Liebe zur Taufe eures Kindes,
ein wundervolles Kind, ja das ist es.
Auf allen seinen Wegen,
wünschen wir ihm Gottes Segen.

†††

Möge dem Kind stets Wohlwollen widerfahren.
Mit Liebe und Freude durch Leben gehen,
hell erleuchtet und warm erfüllt es sehen.
Pläne schmieden und Ziele erreichen, in kurzen Jahren.

†††

Stets ein Schutzengel mit ihm sein.
Das Kind behüten, es streicheln und beruhigen.
In schlechten Zeiten mit ihm sein.

Ihm gute Zeiten bescheren.
Heute alle Tore öffnen,
alles Glück erleben.

...

Herzlichen Glückwunsch zur Taufe eures Kindes.

†††

Die Taufe, der schönste Tag im Leben für viele,
des Kindes Weg beginnt voller Ziele.
Alles Gute möchte man wünschen, Segen so sagt man.
Noch ist es klein, bald schon groß, was dann?
Der Beginn vieler schönen Tage und weiteren,
durch schlechte Zeiten und den heiteren,
möge es immer einen Schutzengel haben,
aus Herzen, alles Liebe an allen Tagen.

†††

Unsere Tage machst du schöner,
unsere Liebe reicher.
Sei geliebt und sei gedrückt,
uns allen hast du mit deiner Geburt entzückt!

†††

Liebes Menschenkind (oder Name des Kindes),

wünschen möchten wir dir zur Taufe,
viel Glück und Erfolg, davon einen Haufen.

†††

Seinen Engeln hat der Herr befohlen,
dich zu ruhmen und zu ehren,
was wir hier nur ohne dich wären.
unsere Herzen hast du bereits gestohlen.

†††

Die kleine Hand,
in meiner großen.
So lieblich und so klein,
so voller Hoffnung sein.
Wir beide nach den Sternen greifen,
für dich werde ich sie holen.
Dir die Wege zeigen,
dich lieben und begleiten.

†††

Der Taufpatin ins Herz geschlossen, mit der Geburt Freudentränen geflossen.

†††

Die heilige Taufe ist gekommen jetzt.
ohne dich wär ich verletzt.
So sehr habe ich mich gefreut,
ohne dich, ich hätt`s bereut.

Ein Wunder, so das Herz.
Sich sorgen und sich freuen,
lieben, nehmen und geben,
wurde dir geschenkt,
es nennt sich Leben.

†††

Nun der Täufling ist die Hauptperson,
so bringt er die Familie außer Atem schon.
Am Tage (Datum der Geburt) kam euer Sonnenschein,
das Herze lacht, ihr seit nicht mehr allein.
An diesem, deinem großen Tag,
dir gutes widerfahren mag.